Semalt: Botnet-Schutzhinweis

Es gibt Hunderte bis Tausende von Botnetzen, die jeden Tag eine große Anzahl von Computergeräten infizieren. Wenn Sie es sich aufgrund Ihrer Online-Aktivitäten nicht leisten können, die Botnets zu ignorieren, sollten Sie zumindest eine Vorstellung davon haben, wie die Botnets funktionieren und wie Sie sie stoppen können. Wenn es um die Botnetze geht, ist die Größe definitiv wichtig. Dies liegt daran, dass die Schäden an den Betriebssystemen sowie an Computern und Mobilgeräten umso größer sind, je größer die Botnetznetzwerke sind. Sie sollten sich nicht einwickeln lassen, da die Botnets nicht einfach zu handhaben sind.

Hier hat Artem Abgarian, ein führender Experte aus Semalt, über 5 große Botnets gesprochen und wie man sie aufhält .

1. Pushdo / Cutwail

Dieses Botnetz wird auch als Loader bezeichnet. Es kann einfach heruntergeladen und auf einem Computer installiert werden. Das Geschäftsmodell ist, dass der Pushdo auf Kunden zugeschnitten ist und darauf abzielt, viele Spinnen und Bots auf einem Gerät zu verbreiten. Das Botnetz wird durch Tausende von Installationen aufgeladen und seine Geschwindigkeit variiert von Gerät zu Gerät. Es lädt auch andere Arten von Malware und Viren auf Ihr System herunter, einschließlich Cutwail. Cutwail ist ein E-Mail-Spam und Webmail ist eine webbasierte Spam-Engine. Beide gibt es schon seit Jahren, und Pushdo verwendet sowohl Cutwail als auch Webmail, um Spam und Kopien von Malware im Internet zu verbreiten.

2. Bredolab

Genau wie Pushdo ist das Bredolab weit verbreitet und in verschiedene Unterkategorien unterteilt. Dies ist mit der Verbreitung von Spam und Malware online verbunden. Bredolab konzentriert sich auf das Herunterladen und Installieren von Scareware und Spyware. Das Geschäftsmodell besteht darin, mehrere Geräte gleichzeitig zu infizieren, in der Hoffnung, dass die Opfer die Produkte über Affiliate-Links kaufen.

3. Zeus

Dieses Botnetz wird häufig als Crimeware-Kit verkauft, was bedeutet, dass es sich um eine riesige Sammlung von Bots und kompromittierten Computergeräten handelt. Es gibt verschiedene Erkennungen für Zeus, und dieses Botnetz zielt darauf ab, persönliche Informationen zu stehlen. Es ist hauptsächlich mit dem Diebstahl von Bankdaten und PayPal-IDs im Internet befasst.

4. Waledac

Genau wie Cutwail wird der Waledac mit benutzerdefinierten Vorlagen verwendet und bringt die Benutzer dazu, Malware und Bots herunterzuladen. Seit seiner Einführung arbeitet dieser Bot in Peer-to-Peer-Netzwerken und ist schwer zu entfernen. Es kann leicht die Schadprogramme und Proxy-HTTPs auf Ihren Computer oder Ihre Website laden.

5. Conficker

Dieses Botnetz braucht keine Einführung. Es war noch nie prominent aktiv, hat aber mit der Zeit erhebliche Schäden verursacht. Es bedroht die Benutzer nicht, sondern stiehlt ihre vertraulichen Informationen stillschweigend.

Wie stoppe ich die Botnets?

Der einfachste und beste Weg, um die Botnets zu stoppen, ist die Installation von Anti-Malware- oder Antivirenprogrammen. Bevor sie Ihre PCs ausschalten, sollten Sie sie ausschalten und kein Sklave für die Kriminellen sein. Für Anfänger empfehlen wir, den Cache einmal am Tag zu leeren und regelmäßig Anwendungs- und Windows-Updates anzuwenden. Sie sollten Ihre Programme und Software, insbesondere die Sicherheitspatches, auf dem neuesten Stand halten und Ihren Computer bei jedem Einschalten scannen.

mass gmail